40 Jahre ALFA Klebstoffe AG

Firmenjubiläum

Jubiläen sind denkwürdige Anlässe. 2012 war für die ALFA Klebstoffe AG ein solch ganz spezielles Jahr. Vor über 40 Jahren (1972) wurde die Firma als Einmannbetrieb gegründet. Vom Unternehmergeist getrieben, fasste sich Emil Simmler dazumal ein Herz und begann mit der Entwicklung und dem Vertrieb von wasserbasierten Klebstoffen. Dass die Klebstoffe schon zu dieser Zeit frei von Lösungsmitteln waren, sollte die Geschichte der Firma nachhaltig prägen.

In den folgenden Jahren wuchs die Firma stetig weiter. Heute zählt sie rund 55 Mitarbeiter in den Bereichen Geschäftsleitung, Forschung und Entwicklung, Produktion, Einkauf, Verkauf und Marketing. Ressourcen und Know-how wurden in den einzelnen Abteilungen kontinuierlich ausgebaut und verstärkt. Kooperationen mit verschiedenen Kunden und Lieferanten im In- und Ausland führten dazu, dass sich die Firma international einen namhaften Ruf erarbeitete.

Heute kennt man das Unternehmen als innovativen und flexiblen Partner für verschiedenste Klebstoffanwendungen. Mit den hochwertigen und umweltfreundlichen Dispersionen und Schmelzklebestoffen gelingen einfachste Anwendungen bis hin zu komplexen und anspruchsvollen Verklebungsprozesse der Serienproduktion. Um den stetig wachsenden Ansprüchen der Kundschaft gerecht zu werden, werden die Produkte laufend weiterentwickelt. Durch den so entstandenen Know-how-Transfer zwischen Verbraucher und der ALFA Klebstoffe AG können beide Partner enorm profitieren – eine klassische Win-Win-Situation.

Speziell im Bereich der umweltfreundlichen Nasskontaktklebstoffe gelang mit […]